Gemeinde Oberlienz in Osttirol

Amtstafel

 


WAHLEN UND VOLKSBEGEHREN

 

 

INFORMATIONEN 

 

Heizkostenzuschuss 2022

 

Die Höhe des Heizkostenzuschusses beträgt einmalig € 250,00 pro Haushalt. Zur teilweisen Abfederung der massiven Preissteigerungen im Energiekostenbereich aufgrund der Ukraine – Krise wird über den bereits bestehenden Heizkostenzuschuss hinaus befristet ein Energiekostenzuschuss in der Höhe von einmalig € 250,00 pro Haushalt gewährt. Zusätzlich zu den Antrags- bzw. Zuschussberechtigten des bereits bestehenden Heizkostenzuschusses kann ein weiterer Bezieherkreis den Energiekostenzuschuss beantragen. Die entsprechenden Netto-Einkommensobergrenzen können der Richtlinie entnommen werden.

Um die Gewährung des Heiz- bzw. Energiekostenzuschusses kann zwischen 15. März und 31. Dezember 2022 mit dem beiliegenden Antragsformular angesucht werden.

Da die Bearbeitung der Anträge auf Heizkostenzuschuss 2021 noch nicht abgeschlossen ist, werden die Listen der MindestpensionistInen mit Bezug der Ausgleichszulage für das Jahr 2022 zu einem späteren Zeitpunkt übermittelt. Die verwaltungsvereinfachte Antragstellung dieses Personenkreises bleibt bestehen; es ist kein gesonderter Folgeantrag erforderlich.

Für weiteren Fragen stehen Ihnen die MitarbeiterInnen des Tiroler Hilfswerkes, Tel. 0512/508/3693 bzw. 7660 gerne zur Verfügung.

 

Trinkwasserbeprobung 2021

 

Vorläufiger Stellungplan Geburtsjahrgang 2004: 

 

Bezirkshauptmannschaft Lienz - Umwelt:


Forsttagsatzungskommission für die Gemeinde Oberlienz:

 

Örtliches Raumordnungskonzept: 

 

Sprechtage:



Kindergeld Plus - Online Formular

Hier gelangen sie zum Online-Formular des Landes Tirol!

Informationen Land Tirol


Kinderbetreuungszuschuss

Informationen Land Tirol


Schulstarthilfe

Informationen Land Tirol


Förderung zur Teilnahme an Schulveranstaltungen im Inland

Informationen Land Tirol


 

Kontaktinformation